Datenschutz

 
Datenschutzerklärung der ddpConcepts GmbH
 
Inhalt:
1. Name und Anschrift der Verantwortlichen
2. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung
    2.1. Allgemeines
    2.2. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
    2.3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
    2.4. Datenlöschung und Dauer der Speicherung
3. Bereitstellung der Website
4. Newsletter
    4.1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
    4.2. Dauer der Speicherung
    4.3. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
5. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt
    5.1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
    5.2. Dauer der Speicherung
    5.3. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
6. Seminare
7. Rechte der betroffenen Person
    7.1. DSGVO
    7.2. Ergänzung zum Datenschutz auf unserer Website
           7.2.1 Cookies
           7.2.2 Google Analytics
           7.2.3 Soziale Medien
           7.2.4 SSL-Verschlüsselung.
 

1. Name und Anschrift der Verantwortlichen
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und weiterer nationalen Datenschutzgesetze sowie datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

    Karsten Fischer
    ddpConcepts GmbH (nachfolgend «ddpConcepts»)
    Aumühlestrasse 10
    6373 Ennetbürgen
    Telefon: +41 41 630 44 77
    E-Mail: karstenfischer@ddpconcepts.ch


2. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung

2.1. Allgemeines
Die folgende Datenschutzerklärung gilt für alle im Impressum gelisteten (ddpConcepts-) Domains.

2.2. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten unserer Nutzer werden von uns grundsätzlich nur erhoben und verwendet, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Dies geschieht nur nach Einwilligung des Nutzers. In Fällen, in denen eine vorherige Einwilligungseinholung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und gesetzliche Vorschriften die Datenverarbeitung erlauben, gilt eine Ausnahme.

2.3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Art. 6 Abs. 1 DSGVO gilt als Rechtsgrundlage unserer Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten.

2.4. Datenlöschung und Dauer der Speicherung
Sobald der Zweck der Speicherung entfällt, wird die Löschung oder Sperrung der personenbezogenen Daten der betroffenen Person vorgenommen. Falls der europäische oder nationale Gesetzgeber es vorsieht, kann eine Speicherung darüber hinaus erfolgen. In Fällen bei welchen das Speichern der personenbezogenen Daten für einen Vertragsabschluss oder die Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, kann das Sperren oder Löschen trotz abgelaufener Speicherfrist hinausgezögert werden.


3. Bereitstellung der Website
Unser Provider green.ch AG und Green Datacenter AG (nachfolgend «Green») erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.Die Daten werden nach 40 Tagen automatisch gelöscht und beinhalten:
   - IP-Adresse
   - Unterseite
   - Grösse der übertragenen Datei
   - Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
   - HTTP-Referer, sofern Ihr Browser diese Informationen mitsendet
   - Verwendeter Webbrowser und Betriebssystem
   - Die durch den Webbrowser übermittelte Sprache.
Für weitere Informationen bezüglich der Datenschutzrichtlinie unseres Providers Green verweisen wir Sie auf www.green.ch.


4. Newsletter

4.1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Es ist möglich bei ddpConcepts einen regelmässig erscheinenden Newsletter mit z.B. Informationen über aktuelle Entwicklungen im europäischen Luftfahrtrecht und einem Ausblick auf offene Schulungen zu abonnieren.
Diese Daten werden bei der Anmeldung an uns übermittelt bzw. gespeichert:
   - Vorname und Name des Nutzers
     (um den Newsletter zu personalisieren)
   - E-Mail Adresse des Nutzers
     (um den Newsletter zuzustellen).
Die Erhebung sonstiger personenbezogener Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs dient dazu, einen Missbrauch der verwendeter E-Mail-Adresse oder anderer Dienste zu verhindern.
Ihre Anmeldung wird als Einwilligung bezüglich der Datenverarbeitung angesehen. Ausserdem wird auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschliesslich für den Versand des Newsletters verwendet.

4.2. Dauer der Speicherung
Vorname, Name und die E-Mail Adresse des Nutzers werden solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.

4.3. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Das Abonnement kann zu jeder Zeit gekündigt werden. Dies geschieht über persönliche Kontaktaufnahme z.B. per E-Mail mit ddpConcepts.


5. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

5.1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular aufzufinden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme verwendet werden kann. Falls dieses Formular von einem Nutzer ausgefüllt wird, werden die folgenden Daten an uns übermittelt und gespeichert:
   - Vorname, Nachname, Firma / Organisation,
     Funktion in der Firma / Organisation
   - E-Mail-Adresse des Nutzers
   - Das Interesse / Anliegen des Nutzers (Produkt, Seminar Offen /
     Inhouse, Beratungs- und Unterstützungsleistungen, Audit, etc.)
     und die angegebenen Details dazu.
   - Datum und Uhrzeit.
Die Erhebung dieser Daten dient allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Die Erhebung sonstiger personenbezogener Daten im Rahmen Kontaktformulars dient dazu, die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen und einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern.
Alternativ kann auch eine direkte Kontaktaufnahme über die angegebenen E-Mail-Adressen gemacht werden. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Die Daten werden in diesem Zusammenhang nicht an Dritte weitergegeben.

5.2. Dauer der Speicherung
Die E-Mail Konversationen zwischen Nutzer und ddpConcepts und weitere personenbezogene Daten (wie die E-Mail-Adresse) werden von unserem verwendeten E-Mail-Programm sicher abgespeichert und archiviert. Beim Entfernen von E-Mails werden diese regelmässig endgültig gelöscht.

5.3. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer kann zu jeder Zeit seine Einwilligung zur personenbezogenen Datenverarbeitung widerrufen. Dies geschieht über eine schriftliche Kontaktaufnahme via E-Mail oder per Post. Bei Widerruf bzw. Widerspruch werden alle personenbezogenen Daten, welche während der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, gelöscht.


6. Seminare
Bei unseren Seminaren werden Teilnehmerlisten mit folgenden Informationen über die Teilnehmer verwendet:
   - Vorname und Name
   - Funktion
   - Unterschrift
   - Evtl. Bemerkungen.
Die Erhebung dieser Daten dient zur Erstellung von Teilnahmebescheinigungen, die die Schulungsteilnehmer am Ende bzw. nach dem jeweiligen Seminars erhalten.
Die Teilnahmebescheinigungen werden bei ddpConcepts in elektronischer Form archiviert um diese im Verlustfall noch einmal zustellen zu können.
Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschliesslich für den das Erstellen der Zertifikate verwendet.


7. Rechte der betroffenen Person

7.1. DSGVO
Für genauere Informationen zu den Rechten der betroffenen Person verweisen wir Sie auf die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Alle relevanten Informationen sind darin aufzufinden.
   - Link zur DSGVO: EU 2016/679 >
   - Link zu DSGVO Erläuterungen des Eidgenössischen Datenschutz- und
     Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) >.

Unter anderem sind folgende Rechte in der DSGVO aufzufinden:
   - Auskunftsrecht
   - Recht auf Berichtigung
   - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
   - Recht auf Löschung
   - Recht auf Unterrichtung
   - Recht auf Datenübertragbarkeit
   - Widerspruchsrecht
   - Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
   - Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

7.2. Ergänzung zum Datenschutz auf unserer Website

7.2.1 Cookies
Die ddpConcepts Websites verwenden keine Cookies.

7.2.2 Google Analytics
Siehe Green Datenschutzerklärung Punkt VI.5.
ddpConcepts erhält von Green lediglich Benutzerstatistiken ohne persönliche Informationen. Diese werden lediglich dazu verwendet die ddpConcepts Website inhaltlich und betreffend Suchmaschinentreffer zu optimieren.

7.2.3 Soziale Medien
ddpConcepts verwendet keine Funktionen von Sozialen Medien wie z.B. LinkedIn und XING.

7.2.4 SSL-Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wird eine SSL-Verschlüsselung verwendet. Somit können Dritte die Daten nicht mitlesen, die an uns übermittelt werden.
Eine SSL-Verschlüsselung erkennen Sie am Schlosssymbol in der Browserzeile und daran, dass die Adresszeile des Browsers von «http://» auf «https://» wechselt.



© 2000-2019 by ddpConcepts GmbH | letzte Änderung 07.01.2019